Im Rahmen unserer Consulting-Projekte bei Automotive-Firmen sind Assistenzsysteme häufig ein zentrales Thema. Dabei steht für uns nicht der fahrzeugtechnische Assistenz-Algorithmus im Vordergrund, sondern wir unterstützen unsere Kunden bei IT-technischen Aspekten:

  • An-/Einbindung von Assistenzsystemen an andere Komponenten. Dies kann z.B. die Integration eines in Matlab/Simulink realisierten Assistenzsystems in einen Fahrsimulator sein, um einen Probandenversuch durchführen zu können.
  • Entwicklung/Support für Softwareframeworks, welche als Entwicklungsumgebung für Assistenzsysteme verwendet werden können. Ein entsprechendes Framework ist ADTF, für das wir seit einiger Zeit Unterstützung anbieten.
  • Schaffung von Schnittstellen zu Embedded-Systemen, auf denen Teile von Assistenzsystemen ablaufen. Hier haben wir z.B. kundenspezifische Kommunikationsschnittstellen zwischen einer Windows-Applikation und einem Matlab/Simulink-Assistenzsystemmodell auf einer dSpace Autobox realisiert.
  • Konzeption und Realisierung von Datenmodellen zur Abbildung der Fahrzeug-Umgebung, um damit Assistenzsysteme in einheitlicher Form ansteuern zu können. In diesem Rahmen Realisierung von S-Functions für den Zugriff auf die Daten unter Matlab/Simulink.

Zentrales Thema in unseren Projekten ist hier die Unterstützung bei IT-/Informatik-Aspekten, damit sich unsere Kunden voll auf die fahrzeug-spezifischen Aspekte konzentrieren können.

Back to top